Überwachungs app alfred

iPad überwachen - diese Möglichkeiten gibt's
Contents:
  1. Video-App-Tipp: Smartphone als Überwachungskamera nutzen
  2. Handy als Überwachungskamera nutzen – so einfach geht’s
  3. Camio macht aus alten Smartphones eine Überwachungskamera

Einziges Manko: Ihr könnt die Aufnahmen hierbei nicht live mitverfolgen.

Video-App-Tipp: Smartphone als Überwachungskamera nutzen

Für eine etwas ausgereiftere Art der Überwachung, zum Beispiel als Schutz gegen Diebstahl oder Einbrüche, gibt es auch kostenlose Apps, mit denen ihr euer altes Smartphone aufrüsten könnt. Eine davon ist "Handy als Überwachungskamera", ehemals "Alfred". Die Anwendung gibt es für Android und iOS, und das Beste daran: Es handelt sich in diesem Fall nicht um eine Aufnahme, die ihr nur nachträglich anschauen könnt. Alfred sorgt für einen Video-Livestream, der sich auch vom Rechner aus verfolgen lässt.

Das Smartphone als Security-Equipment

Sobald eine Bewegung stattfindet, startet die Aufnahme. So wird garantiert, dass nur etwas aufgezeichnet wird, wenn es nötig ist. Durch die Verknüpfung mit eurem Google-Konto, könnt ihr nun von überall aus auf den Stream zugreifen.

Handy als Überwachungskamera nutzen – so einfach geht’s

Als Alternative steht euch die URL "alfred. Überwachung muss übrigens nicht nur als Schutz vor Einbruch und Diebstahl fungieren. Ihr könnt per Handy auch eure Kleinsten sowie Haustiere im Blick behalten.

Und es gibt weitere Anwendungsalternativen für euer altes Handy. Wie das genau funktioniert, erklären wir Ihnen nachfolgend. Zum anderen können Sie den Videostream auch über den PC abrufen, und so von überall einen Blick auf das aufgenommene Material werfen.

Die Einrichtung ist schnell erledigt und erfolgt bequem via Google Konto. Doch zunächst müssen Sie, nachdem Sie die Kamera-App heruntergeladen haben, entscheiden, ob das Handy das Anzeigegerät oder die Kamera sein soll.

http://leondumoulin.nl/language/little/wild-romance-mfm-tag-teamed.php

Camio macht aus alten Smartphones eine Überwachungskamera

Dies ist notwendig, um dann von einem anderen Gerät aus auf den Stream Ihrer Kamera zugreifen zu können. Über die Einstellungen der App lässt sich optional auch eine Bewegungserkennung aktivieren. Auch die Auflösung können Sie hier anpassen - ebenso, ob auch Ton aufgenommen werden soll.


  • iphone 5 orten mit seriennummer.
  • handy überwachung nsa.
  • Die Handy-Überwachungskamera für mehr Sicherheit zu Hause.
  • Haustier-Kamera: Katzen-Überwachung per Livestream.
  • Funktions Fragen;
  • whatsapp unverschlüsselt mitlesen?
  • Smartphone als Überwachungskamera nutzen: So sorgt ihr für mehr Sicherheit?

Zur Android-App:. Handy als Überwachungskamera - Android App 3. Zum Download. Handy als Überwachungskamera: Zugriff von jedem Standort aus.


  • Altes Smartphone als Überwachungskamera nutzen – So funktionert’s.
  • Handy als Überwachungskamera nutzen - so geht's.
  • sony handycam software download for vista?
  • handy orten polizei verloren;
  • Alfred macht aus eurem Androiden eine Überwachungskamera mit Echtzeit-Bild und Bewegungsmelder;
  • iphone X touch id hacken?

Einfacher geht es fast nicht - doch es gibt einige Dinge zu beachten Es ist kaum zu glauben, wie einfach aus einem alten Handy eine Überwachungskamera wird. Doch bevor Sie loslegen sollten Sie einige Punkte beachten:.